WDL-Verlag für Freikirchen. Spezialist für kleine Auflagen.

Schlagzeilen

Helmut Schwarze, SchlagzeilenHelmut Schwarze
Schlagzeilen
75 christliche Kommentare zu Ereignissen aus den Jahren 1999 bis 2014
(Bd. 14)

In diesem Buch geht es um Folter, Fluglärm und Flüchtlinge, um Krieg, Kunst und Klimawandel, aber auch um Lotto, Lego und die Lokführer. Der Autor schreibt Kommentare zu Zeitungsmeldungen. Das jeweilige Thema wird kurz entfaltet. Dann kommt die Frage: Was sage ich als Christ dazu? Biblische Orientierung wird konkret, indem die Aussagen der Bibel auf die gesellschaftliche Wirklichkeit bezogen werden. Denn davon ist der Schreiber überzeugt: "Für den, der glaubt, hat alles mit Gott zu tun." Seine Stellungnahmen sind keine Patentantworten, sondern Impulse zum Nachdenken und zum Handeln.

Helmut Schwarze, geb. 1949 in Hamburg, verheiratet, zwei Söhne. Im Alter von 12 Jahren in der Gemeinde Hamburg-Altona getauft. Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann bei EDEKA. Von 1968 – 1973 Studium am Theologischen Seminar der Baptisten in Hamburg-Horn. Gemeindepastor in Hamburg-Eimsbüttel, Hannover-Roderbruch, Wien-Mollardgasse, Pinneberg und Mainz. Mitarbeit in der Bundesleitung des Österreichischen Baptistenbundes. Später Leiter des Landesverbandes der Baptistengemeinden in Südwest. Nebengemeindlich engagiert bei der Initiative PRO VITA, sowie in der Tagungsarbeit Liebe Leben Lernen. Um nach dem Berufsleben weiter Gottes Berufung zu leben, hat er seine Dienstzeit mit einem Fortbildungskurs für Geistliche Begleitung und Exerzitien im Alltag bei der Communität Christusbruderschaft Selbitz beendet.

204 Seiten

Preis: EUR 15,00
ISBN 978-3-86682-155-2

bestellen
voriges Buch Glauben - Leben - Lernen nächstes Buch