WDL-Verlag für Freikirchen. Spezialist für kleine Auflagen.

Wir alle müssen uns ändern

Karl Heinz Horst, Wir alle müssen uns ändernKarl Heinz Horst
Wir alle müssen uns ändern
Gedanken und Reisen eines nachdenklichen Zeitgenossen
(Bd. 32)

"Ich möchte jedem Mitbürger, egal welche Weltan­schau­ung, Hautfarbe er oder sie besitzt, empfehlen, sich mit den hier angeschnittenen Themen zu befassen, die in der öffentlichen Debatte nicht diskutiert werden: Wie kann unsere Wirtschaft demokratischer werde? Wie sollte sich unsere deutsche Demokratie weiter entwickeln? Wie könnten wir unsere hohen Staats­schulden zurückzahlen? Nicht nur Griechenland ist hoch verschuldet. Und nicht zuletzt: Wie könnten wir unseren Glauben oder unsere Überzeugungen wirklichkeitsnah leben? Ich möchte das Buch besonders meinen baptist­ischen Schwestern und Brüdern empfehlen, nicht nur weil es das Glaubensleben eines Baptistenpastors beschreibt, sondern auch seine intensiven Erfahrungen mit den US-amerikanischen Baptisten erwähnt, die das gesellschaftliche und politische Leben der USA stark beeinflussen."
(Aus dem Vorwort des Autors)

KARL HEINZ HORST, geb. 1928 in Bochum. Nach dem Schulbesuch Ausbombung in Bochum und Übersiedlung nach Hessen, Arbeitsdienst, Soldat, Gefangenschaft, Banklehre in Marburg/Lahn; 1952-1956 Studium der Theologie an den theologischen Seminaren in Hamburg, Rüschlikon und der Universität Zürich; 1956-1976 Pastor der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinden in Heilbronn, Hamburg-Eimsbüttel und Wuppertal/Elberfeld; 1976/77 10-monatige Grundausbildung in psychoanalytisch orientierter Seelsorge einschließlich eigener Psychoanalyse im Georgia Baptist Medical Center in Atlanta/USA; 1977 Pfarrer der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau im Universitätsklinikum in Frankfurt a. M. Fortsetzung der Ausbildung zum Supervisor in Frankfurt a. M. am Seminar für Seelsorge; 1982 Anerkennung als Supervisor durch die Deutsche Gesellschaft für Pastoralpsychologie (DGfP) und ordentliches Mitglied derselben. 1993 Pensionierung als Klinikpfarrer. Die Supervisionstätigkeit und die eigene Beratungspraxis wurden bis 2001 fortgesetzt. 2002/03 Weltreise; 2005 Übersiedlung nach Hamburg; seit 2007 erneute Beratertätigkeit in der Evangelisch-Freikirchlichen Beratungsstelle in Hamburg.

136 Seiten

Preis: EUR 12,00
ISBN 978-3-86682-157-6

bestellen
Mein Leben - Ein Buch nächstes Buch