WDL-Verlag für Freikirchen. Spezialist für kleine Auflagen.

Mein Leben - ein Geschenk

Mein Leben - ein GeschenkHeinrich Foerster
Mein Leben - ein Geschenk
(Bd. 22)

„Auf Anregung meiner Familie möchte ich über mein Leben, das wesentlich auch durch Krieg und Gefangenschaft gekennzeichnet ist, berichten.

Nun, so einfach war es für mich nicht, denn es bedeutete, einen langen Lebensweg in das Vergangene zurückzudenken. Eigentlich wollte ich die Vergangenheit mit allen Erlebnissen des zweiten Weltkrieges und anschließender Gefangenschaft vergessen, was mir auch zum Teil über Jahre gelang. Der Blick nach vorne war mir wichtiger, als dass ich mich mit der Vergangenheit belasten wollte. Jedoch, die Erlebnisse des Krieges im Osten kann und werde ich nicht vergessen, solange ich lebe. Aber meinem Gott, der mir in den tiefsten Tiefen und Ängsten meines Lebens beigestanden hat, gebührt mein Dank. Alle Einzelheiten des Krieges kann und möchte ich nicht erwähnen, das überlasse ich den Autoren und Berichterstattern. Ich werde meine Erlebnisse, die ich in lebhafter Erinnerung habe, niederschreiben, die ich nur mit Gottes Hilfe so erlebt und überstanden  habe.   Je länger ich über mein Leben nachdenke, desto deutlicher kommt mir das Erlebte ins Gedächtnis. Es scheint wohl eine Art “Hirn - Training” zu sein.”
(Aus dem Vorwort des Autors)

138 Seiten

Preis: EUR 12,50
ISBN 978-3-86682-133-0

Leseprobe
bestellen
voriges Buch Mein Leben - Ein Buch nächstes Buch